Riesenrad Pitching Battle

Riesenrad Pitching Battle

Datum und Uhrzeit: 13. Juni 2019 von 17:30 bis 22:30

Location: Böhmischer Prater, Wien

Die Highlights der Veranstaltung

 WisR ist der Gewinner des primeCROWD Riesenrad Pitching-Events 2019

Über 150 Gäste haben gestern Abend am Riesenrad Pitching-Event von Österreichs führendem Startup-Investoren-Netzwerk primeCROWD teilgenommen. Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes ist WisR, ein Wiener Startup, das sich auf die Vermittlung von Senior Talent spezialisiert hat.

Bei strahlendem Kaiserwetter haben gestern Abend 150 Gäste beim zweiten Riesenrad Pitching-Event von primeCROWD mitgefiebert, während 10 Startups, sich – auf 22 Metern Höhe – im Speed-Dating-Stil, vor 12 Investoren präsentiert haben. Als Sieger des diesjährigen Events ging WisR hervor, eine Jobplattform für Senior Talent. Das Gewinner-Team erhält u.a. ein Investment Ready-Workshop im Wert von 2.000 Euro, Tickets für das 4Gamechangers Festival 2020, Gratis Co-Working bei Spaces sowie Beratungsgutscheine von Ecovis und Höhne, In der Maur & Partner (HIP), im Wert von jeweils 500 Euro.

„Wir wollten einfach einmal etwas anderes ausprobieren“ erklärt Markus Kainz, Gründer und CEO von primeCROWD und ergänzt: „Bei primeCROWD treten Sartups und Investoren einander auf Augenhöhe gegenüber – warum also nicht alle gemeinsam in Riesenrad-Gondeln auf 22 Meter Höhe? Unser erklärtes Ziel ist es die Key-Player im Startup-Bereich untereinander zu vernetzen – und genau das ist uns mit dem gestrigen Event wieder erfolgreich gelungen“.

Erstmals hatten heuer auch für Startups, die noch nicht Teil des Netzwerkes sind, die Gelegenheit sich im Böhmischen Prater vor namhaften Investoren zu präsentieren bzw. sich bei den Partnern wie der Wirtschaftsagentur, der Wirtschaftskammer (WKO), Der Brutkasten und Austrian Startups zu informieren bzw. zum Networking bei erfrischenden Cocktails dazustoßen.

Danke auch für die Unterstützung von aws Gründerfonds, 4Gamechangers, HIP, Ecovis, Jungunternehmer des ÖGV (JÖGV), Spaces, Hill Woltron, Peter Kraus und Notar Hingsammer.

Kulinarisch wurden wir verwöhnt von Tivoli, Moody Monkey, All I Need, Stiegl, Vöslauer und Kissyo.

Eindrücke vom Event