FOEX GmbH

FOEX senkt die Kosten für Enterprise Web Applications. Es bietet ein Framework zur Software-Entwicklung für Oracle-Datenbanken.

section divider
feedback icon

Problem / Herausforderung

Hoher Aufwand für Programmierung und Wartung

 

  • Viele Enterprise Web Applications sind älter als 10 Jahre

  • Wartungskosten für veraltete Systeme steigen konstant

  • Qualifizierte Entwickler sind schwer zu finden und sehr teuer


Zeitintensiv & komplex

  • Code-basierte Entwicklung ist langwierig
    Hohe Komplexität bei der Entwicklung datenzentrierter Anwendungen

section divider
feedback icon

Lösung

Vielseitiges Framework zur Software-Entwicklung

 

  • Einfach und schnell großangelegte, datenintensive Anwendungen programmieren und warten

  • Low-Code Enterprise Rapid Application Development Tool

  • Aufbauend auf Oracle APEX und Sencha EXT JS


Mehr als 130 Plugins und UI-Components

  • Bietet alle nötigen Bausteine um die Client- und Server-Seite der Software entwickeln zu können

section divider
feedback icon

Geschäftsmodell

SaaS Lizenzmodell

 

  • Developer seat licensing:
    Verkauf der Lizenz basierend auf der Anzahl der einzelnen Entwickler

  • Bereits in 11 Sprachen verfügbar


Upselling

  • Einzeln zukaufbare Add-ons

  • Neue Produkte bereits in Entwicklung

section divider
feedback icon

USP

Ideales Development-Tool für Front- und Backend

 

  • Nutzung bereits mit Grundkenntnissen in PL/SQL und Oracle APEX möglich

  • Effiziente Programmierung groß angelegter Web Applications


Enorme Kosten- und Zeiteinsparung

  • Intuitives Handling

  • Geringe Einschulungszeit da leicht erlernbar

  • Geringerer Zeitaufwand für Wartung, Bug fixes, etc.

  • Schnelle Entwicklung von komplexen Anwendungen

  • Migration von Altsystemen zu FOEX: günstig & einfach

section divider
feedback icon

Investment Deal

Wie viel Kapital wird benötigt?

Kapitalbedarf: EUR 1.000.000,-

Fixe Investorenzusagen:

  1. Der bestehende Investor tecnet equity NÖ wird sich an dieser Runde mit ca. EUR 200.000,- beteiligen.

  2. Roland Tauchner / EUR 250.000,-


Aktuelle Bewertung (Premoney): EUR 2,5 Mio.

 

Hauptsächliche Mittelverwendung

  • Marketing: Ansprechen neuer Zielgruppen und Anwendungsbereiche

  • Erweiterung des Sales/Marketing und Development Teams

  • Entwicklung neuer Add-ons und Produkte (Upselling)

section divider
feedback icon

Team

Peter Raganitsch

Co-CEO & Co-Founder / Geschäftsführung, Fokus Plattform

Matt Nolan

CTO & Co-Founder / Entwicklung der Plattform

Markus Lauda

Co-CEO & Sales Director

section divider
feedback icon

Erfolge

Meilensteine

  • Mai 2012: Gründung der FOEX GmbH

  • Oktober 2012: Release Version 1.0

  • 2013-2015: Veröffentlichung weiterer Versionen

  • 2015: Erste Investmentrunde: tecnet equity NÖTechnologiebeteiligungs-Invest GmbH

  • 2016: Start des vom FFG subventionierten R&D-Projektes


Mehr als 50 Kunden in über 40 Ländern

  • Namhafte Kunden wie z.B. Metro Systems, Logitech, Helvetia Versicherung, ELK Fertighaus GmbH